Lauf-App

Tauscht euch aus zu Gesundheit, Ernährung und Training
Gebt Tipps auch an Neueinsteiger weiter.

Lauf-App

Beitragvon Julie » 5. Feb 2016, 13:45

Hallo zusammen,
Benutzt ihr eigentlich eine Lauf-App? Ich benutze mittlerweile Runtastic, aber langsam nervt mich die ständige Anforderung die Pro-Version zu kaufen. Könnt ihr eine andere gute kostenlose App?
Gruß, Julie
Julie
Einläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2016, 13:09

Re: Lauf-App

Beitragvon flykobold » 6. Feb 2016, 20:30

Hallo und Willkommen @Julie
bei uns in der Gruppe kenne ich keinen der eine App nutzt.
Habe das nur von einem Bekannten gehört, dass das zeitweise ungenau ist.
Handy ist vielleicht nicht so darauf ausgelegt?? Weiß nicht?
Mir wäre das auch zu unbequem. Ich nehme lieber meine Uhr.
monatliches Müggelbergtraining: Jeden 1. Sonntag 10.00 Uhr
Nächster Termin: 05.04.2019


Meine nächsten Läufe:
28.04.2019 10km Burg Spreewald
Benutzeravatar
flykobold
Administrator
 
Beiträge: 622
Registriert: 13. Nov 2011, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Lauf-App

Beitragvon Julie » 8. Feb 2016, 12:47

Hi @flykobold,
danke für deine Antwort! Ich hatte mich für die App entschieden, weil ich nicht so der Profi-Laufer bin. Ich gehe nur ab und zu Jogging und ich hatte gedacht, dass die App dann genug sein sollte... Letze Zeit habe ich mich aber vorgenommen, mind. 3 Mal der Woche Laufen zu gehen (mehr passt zu meiner Arbeitszeiten leider nicht...) vielleicht muss ich aber doch eine Uhr kaufen... kennst du eine, die nicht unbedingt zu teuer ist?
Julie
Einläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2016, 13:09

Re: Lauf-App

Beitragvon flykobold » 8. Feb 2016, 20:15

naja das hängt natürlich sehr davon ab, was dir wichtig ist und was du ausgeben kannst.
Benötigst du GPS zum Aufzeichnen deiner Strecken, willst du deinen Puls beobachten oder Training nach Puls machen.
Bei Garmin fängt das so ab 90€ an, die Garmin 110, auch hier kurz beschrieben >>> viewtopic.php?f=4&t=17 <<< ist schon ein gutes Einsteigermodell.
Bei Sigma geht es schon bei etwa 30€ los.
Da wirst du nicht umhin kommen, dich hier und da etwas zu belesen.
monatliches Müggelbergtraining: Jeden 1. Sonntag 10.00 Uhr
Nächster Termin: 05.04.2019


Meine nächsten Läufe:
28.04.2019 10km Burg Spreewald
Benutzeravatar
flykobold
Administrator
 
Beiträge: 622
Registriert: 13. Nov 2011, 00:11
Wohnort: Berlin

Re: Lauf-App

Beitragvon Nammenanu » 12. Dez 2016, 18:43

Wie wäre es denn mit einer Smartwatch?

Soweit ich weiß haben sie auch Funktionen die Puls, Laufstrecke, Geschwindigkeit und weiteres zählen. Sicherlich gibt es dort auch weitere Funktionen - denke ich jedenfalls. Es würde sich sicherlich lohnen mal in dem Gebiet reinzuschnuppern.
Und soeine Armbanduhr ist sicherlich bequemer beim Laufen als ein Smartphone. Wobei sie am Oberarm befestigt auch nicht wirklich seeeeehr störend sind.

Ich benutze derzeit für meine "Spaziergänge" die eingebaute App auf Samsung Smartphones. Die zählt die Schritte, die Geschwindigkeit, auch zu welcher und in welcher Zeit ich das geschafft habe, ob ich mein Tagesziel erreicht habe und weiteres. Vielleicht ist sie ja auch etwas für dich? S Health heißt diese App! :D

LG Frank
Gewohnheit ist Meister über alle Dinge. - J.G. Caesar
Benutzeravatar
Nammenanu
Einläufer
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Dez 2016, 10:08
Wohnort: Berlin

Re: Lauf-App

Beitragvon dieläuferin » 20. Jun 2017, 13:59

ich benutze "myfitnesspal"
die zeigt sogar in den farben grün, gelb, orange bis rot an, wie schnell du an welchen Stellen gelaufen bist.
Auch kannst du da eingeben welche Produkte du gegessen hast etc.
Also die beinhaltet eigentlich alles, was man zum Laufen braucht :D
dieläuferin
Einläufer
 
Beiträge: 4
Registriert: 15. Jun 2017, 14:27


Zurück zu Laufen - Methodik - Gesundheit - Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron